KÜHLERSCHUTZ D-40 SUPER - 208 L

VW TL 774 Ausf. G, MB 325.5, MB 325.6, AFNOR NF R15-601
Artikel-Nr.: 834208
€ 745,90 € 3,59/l
inkl. MwSt und Versandkostenfrei
€ 0,00

Nitrit-, amin-, phosphat- und boratfreies Kühlerschutzmittel auf Basis Ethylenglykol. Enthält ein Inhibitorenpaket auf Basis von Silikat und Salzen organischer Säuren (Si-OAT).

Details

KÜHLERSCHUTZ D-40 Super schützt alle modernen Motoren, insbesondere hoch belastete Aluminiummotoren hervorragend vor Frost, Rost und Überhitzung. Es verhindert wirkungsvoll Korrosion und Ablagerungen im Kühlsystem mit seinen wichtigen Bauteilen wie Kühlkanälen im Zylinderkopf, Motorblock, Kühler und Wasserpumpe. Da sich die besonderen Anwendungsvorteile von KÜHLERSCHUTZ D- 40 Super nur bei alleiniger Verwendung von KÜHLERSCHUTZ D-40 Super einstellen, wird eine Vermischung mit anderen Kühlerschutzmitteln nicht empfohlen. KÜHLERSCHUTZ D-40 Super sollte vor dem Einfüllen in den Kühlkreislauf mit Wasser (Zur Aufbereitung des Kühlmittels sollte sauberes, nicht allzu hartes Wasser verwendet werden) gemischt und in einer Konzentration von 35 bis 55 Vol.% eingesetzt werden.

Vorteil:
Rückwärtskompatibel zu Kühlerfrostschutzmitteln nach
Spezifikation VW TL 774-G (G12++), VW TL 774-F (G12+) und VW
TL 774-C (G11).


Bei einem vollständigen Wechsel des Kühlmittels kann KÜHLERSCHUTZ D-40 Super auch als Ersatzprodukt bei der Forderung „G13“ verwendet werden.

Volumen
Artikel-Nr.
834015
5 l
834005
834020
834060
834208
834100

Eigenschaften

Volumen in Liter:
208 l
Spezifikation:
ASTM D3306
CUNA NC 956-16
Cummins CES 14603
MAN 324 Typ Si-OAT
Deutz CC-14
Liebherr Min LH-01-COL3A
AFNOR NF R15-601
AS 2108
ASTM D4656
ASTM D4985
SAE J 1034
BS 6580
UNE 26361-8
MB 325.5
MB 325.6
VW TL 774 Ausf. G
Artikel-Nr.:
834208

Achtung

Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.

Bei Verwendung dieses Produkts nicht essen, trinken oder rauchen.

Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Mund ausspülen.

BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.

Inhalt/Behälter gemäß den lokalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.

Kann die Organe schädigen (alle betroffenen Organe nennen) bei längerer oder wiederholter Exposition (Expositionsweg angeben, wenn schlüssig belegt ist, dass diese Gefahr bei keinem anderen Expositionsweg besteht).